Professor Traugott Hermann Nägler lebt mit Frau und zwölf Kindern in einer spießigen Kleinstadtidylle. Als die älteste Tochter Atlanta von Näglers verstorbener Schwester ein Haus in Montevideo erbt, ist der moralisch integre Professor zunächst gar nicht erfreut - hatte doch gerade diese Schwester dem Ruf der Familie einige Scharten zugefügt. Dennoch: Anschauen sollte man sich das Geerbte schon! In Montevideo allerdings gerät Nägler in arge Gewissensnöte, als er erfährt an welche Bedingung die Erbschaft geknüpft ist…

 

Aufführung: 2010
Aufführungsrechte beim Verlag Felix Bloch Erben GmbH & Co. KG, Berlin

 

Bilder

Kontakt

Sie haben Fragen an uns und möchten Kontakt mit uns aufnehmen?
Dann schreiben Sie uns eine Email.

Leiter der Theatergruppe:
Andreas Lustig und Alexander Gorisch

theatergruppe@muenster-ingolstadt.de



Katholisches Münsterpfarramt
Kupferstraße 34
85049 Ingolstadt



www.muenster-ingolstadt.de

Copyright ©2013 media.concept Braun